Intersyn AG

Rücktrittsrecht

Der Verbraucher darf innerhalb von 14 Tagen ab Übergabe der gekauften Produkte an den Verbraucher („Rücktrittsfrist“) ohne Angabe von Gründen vom Online-Kaufvertrag zurücktreten.

Um vom Online-Vertrag zurückzutreten, sollte der Verbraucher den Verkäufer innerhalb der Rücktrittsfrist unter den in Ziffer 12 der Bedingungen („Kontaktdaten des Verkäufers“) angegebenen Kontaktdaten ausdrücklich darüber informieren („Rücktrittsmitteilung“) und die Produkte an den Verkäufer sicher verpackt und innerhalb von 14 Tagen ab Sendung der Rücktrittsmitteilung zurücksenden.

Wenn die Produkte im Rahmen einer Bestellung getrennt geliefert werden, beginnt die Rücktrittsfrist, sobald der Verbraucher das letzte Produkt erhalten hat.

Bei einer wirksamen Ausübung des Rücktrittsrechts erstattet der Verkäufer dem Verbraucher die geleisteten Zahlungen („Rückerstattung“) (ohne Rücksendekosten) innerhalb von 14 Tagen nach der Rücktrittsmitteilung.

Der Verkäufer darf die Rückerstattung so lange hinauszögern, bis die Waren bei ihm eingetroffen (und geprüft) sind bzw. bis der Verbraucher die Rücksendung ihm gegenüber nachgewiesen hat, je nachdem, welcher Fall zuerst eintritt.

Für diese Rückerstattung verwendet der Verkäufer das gleiche Zahlungsart, die der Verbraucher bei der ursprünglichen Transaktion genutzt hat, und erhebt keine Gebühren für die Rückerstattung, soweit die Parteien nicht ausdrücklich etwas anderes vereinbart haben.

Für einen Wertverlust der Waren haftet der Verbraucher nur dann, wenn sich der Wertverlust aus einem zur Prüfung der Art, Beschaffenheit und Funktionstüchtigkeit der Waren nicht notwendigen Umgang ergibt.

Das Widerrufsrecht besteht nicht bei der Lieferung von:

  • schnell verderblichen Waren, versiegelten Waren, die aus Gründen des Gesundheitsschutzes oder der Hygiene nicht zur Rückgabe geeignet sind, wenn das Siegel entfernt wurde (z.B. geöffnete Medikamente);
  • Waren, die aufgrund ihrer Beschaffenheit untrennbar mit anderen Gütern vermischt wurden;
  • Waren, die nicht vorgefertigt und die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Verbrauchers zugeschnitten sind.

Der Verbraucher kann die Rücktrittsmitteilung in beliebiger Form abgeben. Ein Muster einer Rücktrittsmitteilung wird unten bereitgestellt:

An: Intersyn AG
Stadtle 2, 9490 Vaduz,
Principality of Liechtenstein.
Tel: +423 384 37 39
Email:

Wir erklären hiermit den Rücktritt vom Kaufvertrag für die folgenden Waren:

(* Warenliste)
(* Datum der Warenbestellung)
(* Referenznummer der Bestellung bzw. der Rechnung)
(* Verbrauchername)
(* Postanschrift des Verbrauchers)
(* E-Mail des Verbrauchers)
(* Tagesdatum)
(*) Geben Sie die entsprechenden Angaben ein.

Vaduz, 01.03.2021