Intersyn AG

Datenschutzrichtlinien

Vielen Dank für Ihren Besuch auf der Website der Intersyn AG. Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten ist sehr wichtig für uns und wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten unter Einhaltung des Liechtensteinisches Datenschutzgesetzes (DSG), das die EU-Richtlinie 95/46/EG (Datenschutz-Grundverordnung) umsetzt.

Diese Datenschutzerklärung informiert Sie über den Umfang, den Zweck und die Bedingungen der Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten durch Intersyn AG sowie über unsere Corporate Identity, den Datencontroller und Ihre Rechte gemäß DSG.

1. Personenbezogene Daten, die generell zu schützen sind

Informationen oder Daten zu Einzelpersonen, die im Zusammenhang mit solchen Informationen identifiziert werden oder identifiziert werden können („personenbezogene Daten“), unterliegen dem Datenschutz gemäß DSG.

2. Die von uns speichernden Arten von personenbezogenen Daten, die Bedingungen und der Zweck solcher Speicherung

2.1. Daten, die für die Durchführung des Vertrags und die Vorbereitung für die Durchführung erforderlich sind.

Wenn Sie eine Bestellung aufgeben, bitten wir Sie, uns Ihre Rechnungs- und Lieferinformationen mitzuteilen, einschließlich (a) Ihres vollständigen Namens, (b) Zahlungs- und Lieferungsadressen, (c) E‑Mail und (d) Telefonnummer (optional). Diese Informationen sind erforderlich, um den Kaufvertrag im Rahmen Ihrer Bestellung einschließlich der Zahlung und Lieferung vorzubereiten und durchzuführen. Nach Vertragsabschluss speichern wir diese Informationen für sieben Jahre, um unseren gesetzlichen Verpflichtungen im Zusammenhang mit der Führung von Unternehmensunterlagen und der Steuerberichterstattung nachzukommen.

Die in Ziff. 2.1 genannten personenbezogenen Daten können an (a) den Versanddienstleister, um Ihre Bestellung zu liefern, (b) staatliche Institutionen oder Behörden, denen wir in einigen Fällen gemäß Gesetzen oder Gerichtsentscheidungen verpflichtet sein können, die Informationen bereitzustellen, und (c) den Banken und Zahlungsverarbeitungsinstituten, mit denen wir Zahlungen für die Bestellungen abwickeln, übermittelt werden, nämlich:

2.2. Daten, die zum Versenden relevanter Newsletter erforderlich sind. Wenn Sie von uns Informationen über unsere Produkte und Marketing erhalten möchten, müssen Sie uns Ihre E-Mail-Adresse mitteilen. Wenn Sie den Newsletter abonnieren, bitten wir Sie um Ihre Zustimmung zur Verarbeitung und Speicherung dieser Daten, bis Sie das Abonnement kündigen. Sie können das Abonnement jederzeit kündigen, indem Sie den entsprechenden Link am Ende jedes Newsletters verwenden oder sich direkt per Telefon oder E-Mail an Intersyn AG wenden; die entsprechenden Kontaktdaten finden Sie am Ende dieser Datenschutzerklärung. Wir verwenden den MailChimp-Newsletter-Service von The Rocket Science Group, LLC, um den Newsletter zu erstellen und an Sie zu senden.

Wenn Sie Newsletter erhalten und öffnen, können die folgenden Informationen verfolgt werden: Zeitpunkt der Zustellung des Newsletters, Zeitpunkt und Dauer der Eröffnung des Newsletters, IP‑Adresse der Eröffnung des Newsletters, Typ Ihres E-Mail-Clients, geöffneter Link und Zeitpunkt dieser Eröffnung. Diese Daten werden von MailChimp bis zur Kündigung Ihres Abonnements gespeichert. Dadurch können wir Newsletter für Ihre individuellen Interessen relevanter machen.

2.3. Daten, die erforderlich sind, um auf Sie zu antworten. Sie können uns per E-Mail oder über das spezielle Rückrufformular auf unserer Website kontaktieren. Um auf Ihre Anfrage genau, vernünftig und umfassend zu antworten, speichern wir Ihren Namen, Ihre E-Mail-Adresse und Ihre Telefonnummer, diese Informationen werden nach der letzten Mitteilung für ein Jahr gespeichert, sofern gesetzlich keine längere Frist vorgeschrieben ist, wie dies bei rechtsverbindlichen Anfragen oder Ansprüchen der Fall sein kann. Diese Mitteilungen basieren auf Ihrer Zustimmung.

2.4. Daten zur Verhinderung von Betrug oder Fehlverhalten von Website-Benutzern. Wir erfassen die IP-Adresse jedes Benutzers, wenn er/sie eine Verbindung zur Website herstellt, durch die Website navigiert, eine Bestellung aufgibt, uns Mitteilungen sendet oder den Newsletter abonniert. Wir speichern die IP-Adresse des Benutzers mit den vom Benutzer angegebenen personenbezogenen Daten, bis diese personenbezogenen Daten gelöscht werden. Wir tun dies in Übereinstimmung mit unserem rechtmäßigen Interesse, unsere Netzwerkinfrastruktur, Website und die Benutzer vor potenziellem Betrug und Fehlverhalten Dritter zu schützen (Hacking, Verwendung gefälschter persönlicher Daten für illegale Zwecke, Datendiebstahl, unbefugte Veröffentlichung anstößiger Daten usw.) indem es Dritten erschwert wird, anonym Betrug oder Fehlverhalten zu begehen.

2.5 Cookies. Wir verwenden Cookies in einigen Bereichen, um unsere Website benutzerfreundlich zu machen und die Verwendung bestimmter Funktionen zu ermöglichen, z.B. unseres Webshops oder der Speichern Ihrer bevorzugten Sprache. Cookies sind kleine Datendateien, die lokal auf Ihrem Gerät gespeichert werden und bestimmte Einstellungen und Informationen für die Kommunikation mit unserem System über Ihren Browser enthalten.

Die meisten von uns verwendeten Cookies sind Session-Cookies und werden nach dem Schließen Ihres Browsers von Ihrer Festplatte gelöscht. Einige Cookies bleiben jedoch auf Ihrem Gerät gespeichert, bis Sie sie löschen, damit wir Ihren Browser bei Ihrem nächsten Besuch erkennen können und die Website so aussieht, wie Sie sie zuletzt verwendet haben.

Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie, dass Sie unseren Webservice ausdrücklich nutzen möchten und dass Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, wenn Cookies in den Einstellungen Ihres Browsers akzeptiert werden.
Wenn Sie selbst auswählen möchten, ob und welche Cookies auf Ihrem Gerät gespeichert werden sollen, können Sie Ihren Browser gemäß Ihren individuellen Präferenzen einrichten, wie im Abschnitt „Cookie-Richtlinie“ beschrieben.

2.6 Daten für die Webanalyse. Unsere Website verwendet den Google Analytics Dienst von Google LLC. Dieser Dienst ermöglicht es uns, die Nachfrage nach unseren Produkten und Inhalten dieser Website zu verstehen und vorherzusagen, sowie diese Nachfrage am effektivsten zu erfüllen, um unseren Kunden das bestmögliche Kundenerlebnis zu bieten. Die Webanalyse ist ein Element unserer allgemeinen Marketingaktivitäten, die wir gemäß unserem vorherrschenden gesetzlichen Interesse durchführen. Google Analytics verwendet Cookies, die Informationen darüber enthalten können, wie der Benutzer mit unserer Website interagiert (einschließlich teilweiser Benutzer-IP-Adressen und der Attribute der Website, die ein Benutzer aufruft). Diese Cookies sammeln Informationen, ohne jemanden direkt zu identifizieren. Um die Verwendung von Cookies durch Google Analytics zur Erfassung von Daten im Zusammenhang mit Ihrer Aktivität auf unserer Website zu verhindern, können Sie Ihren Browser gemäß Ihren individuellen Cookie-Präferenzen einrichten, wie im Abschnitt „Cookie-Richtlinien und individuelle Cookie-Einstellungen“ unten beschrieben.

3. Cookie-Richtlinien und individuelle Cookie-Einstellungen

Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie, dass Sie unseren Webservice ausdrücklich nutzen möchten und dass Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, wenn Cookies in den Einstellungen Ihres Browsers akzeptiert werden.

Wenn Sie selbst auswählen möchten, ob und welche Cookies auf Ihrem Gerät gespeichert werden sollen, können Sie Ihren Browser gemäß Ihren individuellen Präferenzen einrichten.

In Chrome: geben Sie für den Zugriff auf die Cookie-Verwaltungseinstellungen chrome://settings/cookies in das Adressfeld ein. In Internet Explorer: gehen Sie zu Einstellungen > Internetoptionen > Datenschutz > Alle Cookies blockieren. In Firefox: geben Sie about:preferences#privacy in das Adressfeld ein.

Bitte beachten Sie, dass die Änderungen an den Einstellungen nur den Browser betreffen, in dem Sie die Änderungen vorgenommen haben. Wenn Sie andere Browser verwenden oder das (mobile) Gerät ändern, müssen Sie Ihre Einstellungen erneut ändern.

Außerdem können Cookies jederzeit gelöscht werden. Informationen zu den Cookie-Einstellungen, zum Ändern und Löschen von Cookies können Sie in der Hilfefunktion Ihres Webbrowsers finden.

Sie können Cookies auch im Pop-Up „Cookie-Einstellungen“, das beim Zugriff auf unsere Website angezeigt wird, deaktivieren.

4. Datenspeicherung und -übertragung außerhalb der EU und der EWG

Die in Ziff. 2.2 und 2.7 in Bezug auf MailChimp und Google Analytics genannten Daten werden generell außerhalb der EU/EWG übertragen und gespeichert.

Der MailChimp Dienst wird von Rocket Science Group, LLC, 675 Ponce de Leon Ave NE, Suite 5000, Atlanta, GA 30308 USA, bereitgestellt. Die durch die Nutzung dieses Dienstes übertragenen Informationen werden im Normalfall an die Server von MailChimp in den USA übertragen und dort nach dem EU-US-Datenschutzschild und dem Safe-Harbor-Abkommen zwischen der Schweiz und den USA gespeichert und verarbeitet.
https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt0000000TO6hAAG

Der Google Analytics Dienst wird von Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA, bereitgestellt. Die von diesem Dienst gesammelten Daten werden normalerweise an die Server von Google LLC in den USA übertragen und dort nach dem EU-US-Datenschutzschild gespeichert und verarbeitet.
https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt000000001L5AAI

5. Ihre Rechte im Zusammenhang mit personenbezogenen Daten

Zusätzlich zu anderen geltenden gesetzlichen Bestimmungen gewährt Ihnen das DSG bestimmte Rechte in Bezug auf Ihre personenbezogenen Daten, nämlich: (a) uns zu fragen, ob und welche personenbezogenen Daten über Sie wir gespeichert haben, und Kopien dieser Daten zu erhalten; (b) um die Korrektur, Aktualisierung oder Löschung Ihrer persönlichen Daten zu bitten, die falsch sind oder illegal verarbeitet wurden; (c) um eine Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu bitten; (d) der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten (unter bestimmten Umständen) zu widersprechen; (e) Ihre Zustimmung zur Verarbeitung zu widerrufen (dies macht die vor dem Widerruf vorgenommene Verarbeitung nicht rechtswidrig); (f) um Datenübertragbarkeit zu bitten; (g) über die Identität von Dritten informiert zu werden, an die Ihre persönlichen Daten übermittelt werden; und (h) Beschwerde bei der Datenschutzbehörde einzulegen.

6. Datenschutzstelle im Fürstentum Liechtenstein

Städtle 38, Postfach 684, 9490 Vaduz
Telefon: +423 236 60 90
E-Mail:
https://www.datenschutzstelle.li/

7. Kontaktdaten des Datencontrollers

Intersyn AG
Städtle 2
9490 Vaduz
Fürstentum Liechtenstein
Phone: +423 384 37 39
Fax: +423 384 37 40
Email:

8. Verantwortlicher für den Datenschutz

Geschäftsführerin: Mag. rer. nat. Ina Grizelj

Vaduz, 01.03.2021